• Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Sicheres Einkaufen
Mein KontoMerkzettel 0
Warenkorb 0
Summer Sale
Bis zu -50%
Sichern Sie sich Ihre Lieblingsstücke
Jetzt Shoppen & sparen

BONITA Damenbekleidung im Sommer 2018

Damenbekleidung, die gute Laune macht: Endlich ist der Sommer da, mit steigenden Temperaturen hebt sich auch unsere Stimmung. Jetzt heißt es raus in die Sonne und die schönste Zeit des Jahres genießen. Der sommerliche Auftritt wird mit unserer Damenmode garantiert stilvoll: Wir haben für Sie wunderschöne Outfits für heiße Tage, leichte Kleider, luftige Röcke in vielen fröhlichen Farben - eine große Vielfalt für die schönste Zeit im Jahr.

Bekleidung für Damen: Das ist die Sommermode 2018

Zuerst einmal zu den Trendfarben der Sommermode 2018: Ultra Violett wurde vom US-Institut Pantone zur Farbe des Jahres 2018 gekürt. Wenn Ihnen die Farbe aber ein bisschen zu extrem ist, setzen Sie doch auf Flieder: Das ganze Spektrum an Flieder- und Beerentönen ist in diesem Jahr in. Und auch mit pastelligen Sorbetfarben wie Pistaziengrün, Orange und Gelb setzen Sie jetzt Trends. Die hellste aller Farben ist schwer angesagt: Weiß bringt Ihren Teint zum Strahlen und ist die Sommerfarbe schlechthin. Mit weißen Marlenehosen, weißen Blusen oder weißen Shirts sind Sie im Sommer immer gut angezogen. In Sachen Muster trumpft die Sommermode für Damen mit gleich zwei großen Trends auf: Zum einen: Streifen! Egal ob dick oder dünn, längs oder quer: Die Damenbekleidung zeigt sich jetzt gestreift! Rot-weiß oder blau-weiß geringelte Shirts sind inzwischen schon Klassiker: Die maritimen Oberteile sehen natürlich toll zu weißen Hosen aus, stehen aber auch hellen Jeansröcken ausgesprochen gut. Nicht so linear wie Streifen, sondern verspielt und romantisch: Blumenmuster. In die floralen Prints hat sich die Damenbekleidung dieses Jahr komplett verschossen: Blusen, Kleider, Shirts - von Kopf bis Fuß ist alles nur auf Blumen eingestellt.

Frauenbekleidung: Zarte Spitze und feminine Volants

Der Hang zur Romantik zeigt sich nicht nur bei den Blumenprints: Kleider und Röcke aus Spitze verleihen Ihrem Outfit sehr viel Eleganz und Stil. Volants an Blusen und Shirts, Kleidern und Röcken unterstreichen die feminine Seite und sind in der Sommermode für Damen jetzt ein Must-Have. Neben den Volants spielen auch andere interessante Details wie Raffungen, Knoten-und Wickeloptiken und der Lagen-Look in der Damenbekleidung eine große Rolle.

Damenbekleidung: Den Hosen geht’s an die Länge

7/8 oder doch lieber 3/4? Bevor wir lange über Bruchrechnung grübeln: Im Sommer darf - was Hosen angeht - gern kürzer getreten werden. Knöchelfreie, luftige Hosen kommen uns da gerade recht. Die 3/4-Hose liegt längenmäßig zwischen einer kurzen und einer 7/8-Hose. Hosen mit 7/8 Länge werden im Englischen als „Cropped Pants“, also „abgeschnittene Hosen“ bezeichnet. Sie enden allerdings knapp über dem Knöchel. Ein heißer Trend zurzeit sind Track-Pants mit farblich abgesetzten Streifen an der Außennaht. Auch Schlaghosen kommen wieder - wenn auch gemäßigt: Mit weich fließenden Stoffen mit ausgestelltem Bein. Zu den Schlaghosen kombinieren Sie am besten hohe Absätze - das streckt, macht schlank und sieht sehr elegant aus.

Bonita Newsletter

Verpassen Sie keine News

Jetzt anmelden und einen
Willkommensgutschein über 10 € sichern