Gemütliche Winterzeit

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, nach innen zu kehren. Bei kurzen Tagen gibt es nichts Schöneres, als vor dem Kamin mit einer Tasse Tee und einem guten Buch zu sitzen. Wenn Sie sich dann doch mal nach draußen in die Kälte begeben, dann sollten Sie kuschelig und warm angezogen sein. Was ist hierfür geeigneter, als weiche Pullover unter einer winterfesten Jacke?

Pullover im melierten Look

Pullover im melierten Look

Dieser feminine Rollkragenpullover in Heidelbeer-Farbe punktet mit einem wunderbar weichem Materialmix. Zusammen mit einer kuscheligen Steppjacke ist er die perfekte Wahl für lange Winterspaziergänge.
ZUM PULLOVER

Pullover im Kontrast-Look in Grün

Der Kontrast-Look in Grün überzeugt mit einem schmalen Schnitt und Rundhalsausschnitt. Dazu ein schicker Mantel und der City-Bummel kann kommen.
ZUM PULLOVER
Pullover im Kontrast-Look in Grün
Pullover mit Ziersteinen in Gelb

Pullover mit Ziersteinen in Gelb

Stilsicher durch den Winter mit dem modischen Pullover mit gerippten Rundhalsausschnitt. Die schmale Passform sorgt für eine feminine Kontur, die durch das florale Muster aus Ziersteinen noch unterstützt wird. Dazu ein warmer Schal und eine kuschelige Jacke und dem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt steht nichts mehr im Wege!
ZUM PULLOVER

Pullover mit Ziersteinen in Mint

Kuschelig weich und dazu ein Hingucker! Nicht nur in Gelb, auch in der angesagten Mintgrün-Farbe ist dieser Pullover ein Hingucker. Welche Farbe ist Ihr Favorit? Wie wäre es mit einer Doro oder Dana Jeans, die dieses Outfit komplett machen:
ZUM PULLOVER
Pullover mit Ziersteinen in Mint
Pullover mit Tunnelzug in Pink

Pullover mit Tunnelzug in Pink

Lässig und schick, so überzeugt der farbenfrohe Pullover mit hohem Kragen und Tunnelzug in Pink. Der Schmale Schnitt und die angenehme Qualität sind perfekt geeignet für einen coolen Casual-Look. Dazu eine bequeme Hose und sie sind bereit für einen aktiven Tag in einem bequemen Outfit.
ZUM PULLOVER

Pfegetipps für feine Pullover

1. Vor jeder Wäsche den Pullover nach links drehen, so wird die Außenseite weniger beansprucht. Am besten, Sie waschen die Pullover im Wollwaschprogramm mit Wollwaschmittel bei niedrigen Temperaturen. Überfüllen Sie die Trommel nicht, so vermeiden Sie Reibung!

2. Wenn Sie Ihre Pullover mit der Hand waschen, lassen Sie ihn nicht zu lange im Wasser liegen. Nach dem Ausspülen ist es besser, den Pullover mit einem Handtuch leicht auszudrücken, anstatt ihn auszuwringen.

3. Wenn Sie Ihren Pullover trocknen, drehen Sie diesen zurück auf rechts und legen Sie ihn auf eine geeignete Fläche, z.B. dem Wäscheständer. Ein Handtuch unten drunter vermeidet Abdrücke. Wenn Sie den Pullover im nassen Zustand an die Leine oder einen Bügel hängen, könnten Abdrücke entstehen oder er zieht sich zu sehr nach unten und verliert seine Form.

4. Um Motten fernzuhalten, legen Sie Lavendelsäckchen oder Zedernholzkugeln in Ihren Schrank. Lassen Sie lieber die Finger von chemischen Mottenkugeln, da diese Allergien auslösen können und schädlich für Ihre Haut sind.
Pfegetipps für feine Pullover

Mehr zum Thema

Jacken & Mäntel

Jacken & Mäntel

MEHR ERFAHREN
Black & White

Black & White

JETZT SHOPPEN
Bonita Newsletter
Verpassen Sie keine News

Jetzt anmelden und einen
Willkommensgutschein über 10 €¹ sichern