• Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Sicheres Einkaufen
0
0
Zum Warenkorb

Schwer verliebt in Strick

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Lieblinge richtig stylen

Ob Pullover, Cardigan oder Kleider, sie passen immer!

Einen Winter ohne unsere kuschelig warmen Lieblinge können wir uns nicht vorstellen. Die verschiedenen Schnitte und Farben machen unsere Strickmode so besonders. Sei es ein schöner Pullover für den Alltag oder elegante Kleider für besondere Anlässe, mit den hochwertigen Stoffen und der perfekten Passform sind Sie für die kalte Jahreszeit gut ausgestattet.

So kombinieren Sie einen Cardigan

Kuschelig eingepackt und trotzdem modisch gekleidet. Genau dafür eigenen sich Cardigans sehr gut. Sie sind die perfekten Basics im Herbst und Winter. Cardigans in Unifarben werden Ihnen helfen Ihre Outfits schick zu kombinieren. Für ein Alltags-Outfit ziehen Sie eine engere Hose dazu an. Ein schönes Gesamtbild entsteht, wenn Sie ein Oberteil wählen, das die Farben des Cardigans und der Hose aufgreift.

So kombinieren Sie einen Cardigan

So kombinieren Sie einen Strickpullover

Wenn es um Strickpullover geht, können Sie Ihre modische Kreativität so richtig zeigen. Tragen Sie Pullover in abwechslungsreichen Farben. Sie müssen nicht im gewöhnlichen Schwarz oder Dunkelblau sein. Für schöne Details können Sie unter Ihrem Pullover eine Bluse anziehen, die zusammen farblich harmonisch aussehen. Lassen Sie die Ärmel, den Kragen und den unteren Teil der Bluse rausgucken. Kombiniert mit einer weißen Hose nehmen Sie die Frühlingsfrische mit in den Herbst.

So kombinieren Sie einen Strickpullover

Très chic in Strick

Wer denkt, dass Kleider nur zum Sommer gehören, verpasst ganz schön viel. Strickkleider für den Herbst und Winter halten nicht nur warm, sondern sehen auch sehr schön feminin aus. Ob mit eleganten flachen Schuhen oder mit hohen Stiefeln kombiniert, mit einem Strickkleid gehen Sie elegant durch den Winter. Bei sehr kalten Temperaturen können Sie dicke Strumpfhosen dazu anziehen. So sind Sie passend gekleidet für viele verschiedenen Anlässe.

Très chic in Strick
So pflegen Sie Ihre Strickkleidung richtig:

So pflegen Sie Ihre Strickkleidung richtig:

-Strick waschen:
Waschen Sie die Kleidung mit Fein- oder Wollwaschmittel bei höchstens 30 Grad. Achten Sie darauf, dass die Maschine nicht vollbeladen ist. Wenden Sie Strickkleidung immer auf Links. Bei ganz empfindlichen Teilen empfehlen wir einen Wäschesack zu benutzen.


Strick trocknen:
Trocknen Sie Strick nie im Trockner, da sie einlaufen können. Breiten Sie Ihre Strickkleidung im feuchten Zustand auf dem Wäscheständer aus und ziehen Sie sie an den Seiten, Schultern und am Arm in Form. Die Kleidung auf einen Bügel zu hängen ist nicht zu empfehlen. Bei unwillkommenen Fusseln nutzen Sie einen Fusselrasierer.

Entdecken Sie weitere spannende Themen:

Zu den Jacken

Zu den Jacken

Jetzt entdecken
Zu den Blusen

Zu den Blusen

Jetzt shoppen
Styling-Tipps zum kaschieren

Styling-Tipps zum kaschieren

Mehr erfahren
Bonita Newsletter
Verpassen Sie keine News

Jetzt anmelden und einen
Willkommensgutschein über 10 € sichern