• Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Sicheres Einkaufen
0
0
Zum Warenkorb
Baumwoll Shirts24 Artikel

24 Artikel

4896pro Seite
Bonita Newsletter
Verpassen Sie keine News

Jetzt anmelden und einen
Willkommensgutschein über 10 € sichern

Baumwoll-T-Shirts für Damen: Die Evergreens der Mode

Baumwoll-T-Shirts für Damen, Tops und Langarmshirts sind das ganze Jahr über die Dauerbrenner in der Mode und gehören zu den absoluten Basics der Garderobe. Ohne Shirts aus Baumwolle geht gar nichts. Sie treten in den unterschiedlichsten Formen und Farben auf und passen sich perfekt jedem erdenklichen Styling an, denn die Vielfalt an Varianten ist riesengroß. Ob Kurzarm- oder Langarmshirts, V-, Rundhals-, Carmen- oder U-Boot-Ausschnitt: Mit viel Liebe fürs Detail präsentieren sich die neuen Baumwoll-T-Shirts für Damen in dieser Saison. Mit Spitzenbesatz, transparenten Einsätzen, Raffungen und Schnürungen, mit Bändern, Pailletten und Prints zeigen sich die neuen Modelle mit vielen Finessen. Nach wie vor sind aber auch die ganz schlichten Baumwoll-Shirts wahre Evergreens. Auch sie wollen wir in unserem Kleiderschrank niemals missen.

T-Shirts aus Baumwolle für jede Gelegenheit

Ob Urlaub, Freizeit, Sport oder Job: Die Shirts können zu vielen verschiedenen Anlässen getragen werden. Selbst bei einem festlichen Dinner sind die Shirts aus Baumwolle nicht fehl am Platze. Greifen Sie einfach zu femininen Modellen mit Volants und Rüschen, mit Spitzeneinsätzen oder Glitzer-Applikationen. Baumwoll-T-Shirts für Damen können auch Glamour! Kombinieren Sie dazu einen eleganten Rock und Schuhe mit hohen Absätzen oder tragen Sie dazu angesagte Hosen wie Culottes oder Marlene Hosen. Ganz sportlich starten die Shirts aus Baumwolle mit Jeans und Sneakern durch. Ob mit Jacken oder Blazern, im Winter unterm Pullover oder unterm Cardigan: Baumwoll-T-Shirts für Damen können sowohl funkelnde Highlights setzen als auch bei Kälte ganz praktisch als Unterhemd fungieren. Im Job können edle Tops auch Blusen ersetzen und als Office-Look Karriere machen. Hier müssen Sie nur darauf achten, dass der Ausschnitt gemäßigt ist und das Baumwoll-Shirt nicht transparent ist. Fürs Business-Outfit können Sie die Oberteile sehr gut mit Jacken oder Blazern kombinieren und mit knielangen Röcken oder schmal geschnittenen Hosen tragen. Geschlossene Schuhe wie Pumps, Loafers oder Ballerinas komplettieren den Look. Farblich immer ein tolles Duo: Eine ausgewaschene Jeans zum weißen, schlichten Shirt. Auch rot-weiß oder blau-weiß geringelte Modelle zu weißen Hosen versprühen französischen Flair. Und sehr dunkle Shirts in Schwarz, Dunkelblau und Anthrazit können mit funkelnden Accessoires wie Ohrringen und Ketten schnell partytauglich werden, denn T-Shirts aus Baumwolle für Damen sind unfassbar wandelbar.

Beim Sport einfach unschlagbar: Baumwoll-T-Shirts für Damen

Ob Indoor- oder Outdoor-Aktivitäten, T-Shirts aus Baumwolle machen jede Bewegung mit, sind hautfreundlich und atmungsaktiv. Ob Tennis, Fitness oder Jogging: Baumwolle ist und bleibt einfach bei allen Sportarten unschlagbar gut, denn die Eigenschaften von Baumwolle sind überzeugend:

  • • Atmungsaktiv
  • • Sehr saugfähig
  • • Hautfreundlich
  • • Hitzebeständig
  • • Pflegeleicht
  • • Strapazierfähig

Da die Baumwoll-T-Shirts für Damen ständig im Einsatz sind, müssen sie natürlich auch dementsprechend oft in die Wäsche. Selbst zig Waschgänge und auch das Bügeln bei höheren Temperaturen können dem Material nichts anhaben. Oft wird ihnen Elasthan beigemischt. Damit bleibt das Shirt immer in Form und macht dennoch jede Bewegung mit. Dann jedoch keinen Weichspüler verwenden, denn er kann die Stretch-Fasern ausleiern. Shirts mit Applikationen und Prints sollten besser auf links gewaschen werden, das schont die Farben. Diese auch besser auf links bügeln, damit an den hübschen Prints kein Schaden entsteht.

Vorzüge betonen & Schwächen kaschieren

Mit verschiedenen Ausschnittsformen und Schnitten der Tops und Shirts können ganz einfach kleine Problemzonen versteckt und Vorzüge noch betont werden. Damen mit kleiner Oberweite dürfen in Romantik schwelgen: Oberteile mit auffälligen Volants und Rüschen sind vorteilhaft. Auch tiefe Carmen-Ausschnitte sind ideal. Frauen mit großer Oberweite wiederum sollten eher gemäßigte Ausschnitte tragen - nicht zu hochgeschlossen, aber auch nicht allzu tief blicken lassen. Dafür können raffinierte Details an den Ärmeln für Furore sorgen. Topmodische Trompeten- oder Fledermausärmel beispielsweise. Während Rundhals- und U-Boot-Ausschnitte den Blick in Richtung Hals und Gesicht lenken, ziehen V-Ausschnitte den Oberkörper optisch in die Länge und strecken kurze Oberkörper. Wer ein eher rundes Gesicht hat, dem stehen kastige, eckige Ausschnitte gut. Und eckige Gesichter bekommen wiederum mit runden Ausschnitten einen harmonischen Ausgleich. Kräftige Damen sind mit Shirts aus Baumwolle im Relaxed Style bestens beraten. Erstens, weil sie Problemzonen wie breite Hüften lässig umspielen und zweitens, weil der Oversize-Look jetzt absolut im Trend liegt. Tipp: Matte, dunkle Stoffe machen übrigens schlanker als helle, glänzende Materialien.